Über uns

Das Team

sport-attack kontaktieren

Lothar Rangger

Leitung IT, Trainer

„Ich mache Koordinationstraining, weil mir das Wohlergehen der Kinder am Herzen liegt.“

Lothar's Herzensgeschichte


sport-attack kontaktieren

Christian Stoiber

Leitung Sport, Trainer

„Zu sehen, wie der Funke überspringt, macht mir am meisten Freude!“

Christian's Herzensgeschichte


sport-attack kontaktieren

Stefan Reitinger

Leitung Produkmanagement, Trainer

„Ich liebe, was ich tue. Koordinationstraining macht Spaß und bringt Energie in mein Leben."

Stefan's Herzensgeschichte


sport-attack sorgt für Spaß an der Bewegung

sport-attack hat eine Mission: Spaß an der Bewegung zu vermitteln, um damit Begeisterung zu wecken und für schöne Bewegungs-Momente zu sorgen.
sport-attack stellt den Menschen mit seinen Talenten und Fähigkeiten in den Mittelpunkt, minimiert Bewegungsdefizite und fördert Stärken.
sport-attack bietet spielerische Bewegung unter koordinativen Aspekten altersgerecht aufbereitet an – einzigartig, schnell, einfach und anziehend.

Wer und was wird gefördert?
sport-attack fördert vor allem Kinder und Jugendliche in der allgemeinen und sportartspezifischen koordinativen Leistungsfähigkeit – mit besonderen Schwerpunkten in der Gleichgewichts-, Reaktions-, Orientierungs-, Differenzierungs-, Handlungs- und Rhythmusfähigkeit.


Los geht's! sport-attack kontaktieren

"Die beste Entscheidung, die wir treffen konnten!"

Georg Haslinger, Nachwuchstrainer, ASV Gastro Profi St. Marienkirchen

„Die Entscheidung, bei unserem Fußball-Nachwuchs das Koordinationstraining mit den Experten von sport-attack einzuführen, war die beste, die wir in den letzten Jahren getroffen haben! Die Kinder nehmen sehr gerne an diesen zusätzlichen Trainings einmal die Woche teil!"

Christian Pflügl, Leistungssportler und Bewegungscoach

„Christian Stoiber ist für die Kinder ein sehr guter Lehrer, zudem ein super Vortragender und ein absoluter Experte. Er versteht es, Koordinationseinheiten hervorragend und spielerisch zu vermitteln. Er ist ehrlich, zielstrebig und weiß genau, was er will.“

Mag. Stefan Offenzeller, Sportlehrer, Neue Mittelschule Lambach

"Mir gefällt der soziale Aspekt der Bewegung am besten. Sport und Bewegung haben die Macht, die Menschen zu verbinden – egal welcher Herkunft, Religion oder sozialen Schicht. Es kommt zu Chancengleichheit, Integration sowie Respekt und Anerkennung."

sport-attack

4720 Pötting 83, Oberösterreich

© 2015 - 2019

Social Links

Informationen

Impressum

Datenschutz